logo Hanse Stube

DIE GUTE STUBE KÖLNS

GOURMET
RESTAURANT
HANSE STUBE

Innenraum Restaurant Hanse Stube
fein angerichtetes Essen

Früher wurde die gute Stube eines Hauses nur selten und zu besonderen Anlässen genutzt. Unsere „gute Stube Kölns“ dagegen öffnet täglich ihre Türen. Hier versieht Küchenchef Joschua Tepner französische Haute Cuisine mit rheinländischen Akzenten und macht jedes Mittagessen mit Kollegen oder Dinner mit der Familie zu etwas Besonderem.

UNSER ANSPRUCH

GOURMET HEISST EINDRUCK­S­VOLL

Gourmet-Restaurant zu sein, bedeutet für uns, eindrucksvolle Momente zu schaffen, die im Gedächtnis bleiben. Sie entstehen durch überraschende Geschmäcker oder Texturen, durch ein Fischgericht, das direkt am Tisch für Sie filetiert wird oder durch eine Neu-Interpretation bekannter Zutaten. Unser Service geht dabei gern auf Ihre individuellen Wünsche ein und sorgt für ein Erlebnis – und zwar ab dem Moment, in dem Sie die Hanse Stube betreten.

Essen in der Hanse Stube Köln

WEINKELLER DER HANSE STUBE

DIE KUNDE DES RUNDEN GESCHMACKS

Der richtige Wein kann Geschmäcker verstärken, neue Aromen herauskitzeln und ein Gericht harmonisch abrunden. Wie das am besten gelingt, weiß Restaurantleiter und Sommelier Robert Demers. Dafür liegen im historischen Weinkeller der Hanse Stube, der seit 1910 besteht, über 6000 Weine und Champagner bereit, aus denen er die Passenden für jeden Gaumen auswählt.

schön angerichtetes Lachssashimi
eine Frau presst Zitrone über Ihre Austern
ein Dessert wird mit Soße verfeinert
Fleisch auf einem Teller wird mit Soße verfeinert

JETZT
VER­SCHENKEN

GOURMET MOMENTE IN DER HANSE STUBE

EXKLUSIVE STERNSTUNDEN

Wer nach einem außergewöhnlichen Ort für kleine Bankette oder Feiern sucht, kann die Séparées „Spiegelsalon“ und „Fischsalon“ der Hanse Stube für private Anlässe reservieren. Mit einem „Restaurantgutschein Hanse Stube“ können Sie ein Gourmet-Dinner in der „guten Stube Kölns“ auch verschenken.

JOSCHUA TEPNER

HAUTE CUISINE AUF RHEINLÄNDISCH

Die Idee, heimische Zutaten mit der Küche anderer Länder zu verbinden, kam Küchenchef Joschua Tepner bei seinem Besuch im Amerikanischen Nantucket Island. Über die Weltmeere auf verschiedenen Luxus-Kreuzfahrtschiffen hat er sie bis ins Rheinland getragen. Nach verschiedenen Stationen in der Spitzenhotellerie gibt er nun seit 2019 in der Hanse Stube den Ton an und bereichert das Excelsior Hotel Ernst mit französischer Haute Cuisine mit rheinischem Twist.

Genuss für zu Hause

Gans on Tour

Gourmet-Küche Zuhause. Das Gänse-Menü der Hanse Stube können Sie auch Zuhause genießen. Die knusprigste Gans Kölns liefern wir bis vor Ihre Haustür oder bereiten sie zur Selbstabholung im Hotel vor.

Ihre Bestellung nehmen wir werktags bis zu 48 Stunden vor dem gewünschten Liefertermin entgegen.

Reservieren Sie unter 0221 / 270-3166 oder nutzen Sie das Bestellformular und senden es an uns zurück. 

EIN KULINARISCHES ERLEBNIS MIT INTENSIVEN AROMEN AUS DER KÜCHE VON KÜCHENCHEF JOSCHUA TEPNER

Signature Menu

EIFLER LACHSFORELLE „DRY AGE“

Taubentalerhof Joghurt, Landgurke und Bornheimer Apfel

Oliver Zeter, Pfalz
Sauvignon Blanc Fumé

ESSENZ VON DER FRANZÖSISCHEN FREILANDWACHTEL

Confierte Brust, eingelegter Chicorée und Johannisbeere

Martin Muthenthaler, Wachau
Spitzer Graben

HECHTKLOSS 2.0

Beurre Blanc, Prunier Kaviar, junge Erbsen

Les Héritiers du Comte Lafon, Burgund
Saint-Véran

GEBRATENER RÜCKEN VOM MAIBOCK LO

Waldbeerenjus, Mai – Rüben, Stein – Champignon und Kartoffelküchlein

Earl Emmanuel Darnaud, Rhône
Crozes-Hermitage, Les Trois Chênes

GESCHMORTER RHABARBER

Himbeere, Frischkäse und karamellisierter Blätterteig

Fritz Haag, Mosel

Brauneberger Juffer, Auslese

und / oder
KÄSEAUSWAHL LO

von „Maître Affineur“ Volker Waltmann aus Erlangen

Quinta Do Noval, Douro

Colheita

V – Vegetarisch ; VG – Vegan ; GF – Glutenfrei ; LF – Laktosefrei ; LO – Lokal
5 GANG-MENÜ – € 112
ZZGL. KORRESPONDIERENDER WEINE € 75
6 GANG-MENÜ- € 122
ZZGL. KORRESPONDIERENDER WEINE € 87

DAS AUSSER­GEWÖHNLICHE IM BESONDEREN

AKTUELLE VERANSTAL­TUNGEN
IN DER HANSE STUBE

Gansessen

GANS IM ERNST

DAS WARTEN HAT EIN ENDE

Ab dem 1. November zieht der Duft von Kölns knusprigster Gans wiederdurch die Küche des Excelsior Hotel Ernst. Küchenchef Joschua Tepner brät die Südoldenburger Freilandgans, bis sie zart und saftig und dabei rundum herrlich gold-braun geworden ist. In der Hanse Stube wird Ihre Gans mit Präzision und Geschick direkt am Tisch für Sie tranchiert. Dazu servieren wir ganz klassisch Kartoffelklöße, Apfelrotkohl, kandierte Maronen und Rosinenschmoräpfel.

Wählen Sie Ihre Vorspeise dazu → hier

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung bis mindestens 24 Stunden vor Ihrem gewünschten Restaurantbesuch entgegen. Bitte beachten Sie, dass von Freitag bis Sonntag abends Reservierungen ausschließlich um 17 oder 20:30 Uhr möglich sind.

Termine: 1.11.-23.12.
Uhrzeit: Montag – Donnerstag:
12 – 14:30 Uhr und 18 – 20:30 Uhr

Freitag – Sonntag:
12 – 14:30 Uhr und 17 – 20 Uhr oder 20:30 – 22:30 Uhr

Preis: Eine Portion Gans 72 €
Reservierung: Reservieren Sie unter 0221 / 270-1.

 

eine ganze Ganz auf einem Holzbrett frisch zubereitet

Gans on Tour

BESTELLEN SIE IHRE GANS EINFACH ZU SICH NACH HAUSE!

Das Excelsior Hotel Ernst liefert Ihnen den köstlichen Braten inklusive der klassischen Beilagen bis zu Ihrer Wunschadresse. Zusätzlich erhalten Sie das Rezept zur Fertigstellung und ein Glas Gänserillette. Gerne bieten wir Ihnen überdies auf Anfrage eine Auswahl an Vorspeisen, Suppen und Desserts an.
Wir nehmen Ihre Bestellung werktags bis zu 48 Stunden vor dem gewünschten Liefertermin entgegen. An den Feiertagen liefern wir Ihre Gans zwischen 9 und 18 Uhr aus. Lieferungen außerhalb Kölns sind auf Anfrage möglich. Selbstverständlich kann die Gans auch selbst von Ihnen im Hotel angeholt werden.

Termine: 1.11.-26.12.
Preis: Eine Gans für 4 Personen 244 € pro Gans

Lieferkosten:
Innerhalb Kölns (10km Umkreis): 65 €

An den Weihnachtstagen: 75 €
Pro weiteren km: 3 € zusätzlich

Reservierung: Reservieren Sie unter 0221 / 270-3166 oder nutzen Sie das → Bestellformular und senden es an uns zurück.

 

eine ganze Ganz auf einem Holzbrett frisch zubereitet
EXCELSIOR HOTEL ERNST Illustration

Weihnachten

KULINARISCHE FESTTAGE IM EXCELSIOR HOTEL ERNST

Gönnen Sie sich und Ihrer Familie einen kulinarischen Hochgenuss an Heiligabend und lassen Sie sich in unseren Restaurants verwöhnen. Seien Sie gespannt auf ein festliches Menüs unseres Küchenchefs Joschua Tepner in der Hanse Stube.

Termine: 24., 25. & 26.12.
Uhrzeit: Lunch: 12 Uhr  |  Dinner: 18:30 Uhr

Preise:
Heiligabend: 232 €   |   25.12. & 26.12.: 204 €

Reservieren Sie unter 0221 / 270-3166

Das Menü finden Sie hier →

Silvester Sekt und Gläser

Silvester

DER JAHRESWECHSEL IM GRANDHOTEL

Verabschieden Sie das vergangene Jahr gebührend und heißen Sie das Neue mit uns willkommen. Nach einem stimmungsvollen Champagnerempfang genießen Sie ein festliches Menü von Joschua Tepner in der Hanse Stube oder in den Festsälen.

Das Menü finden Sie hier →

Begleitet wird der Abend von Livemusik und um Mitternacht können Sie das neue Jahr mit einem Glas Champagner willkommen heißen.

Termin: 31.12.
Uhrzeit: 
19:00 Uhr Gemeinsamer Empfang mit Champagner und Canapés
19:30 Uhr Menüstart

Preis: 298 € inkl. Empfang und 6-Gang Menü

Reservierung:
Reservieren Sie Ihr Ticket telefonisch unter 0221 / 270-3166 oder via E-Mail an Convention@excelsior-hotel-ernst.de

Silvester Sekt und Gläser